Bärbel Möllmann

Bärbel Möllmann

geboren 04.07.1970 in Bocholt, NRW
Künstlerin und Kuratorin, lebt und arbeitet in Düsseldorf

Studium

1999/2000

Tyler School of Art, Philadelphia, USA
Historische Fotoverfahren bei Martha Madigan

1994-2002

Fachhochschule Bielefeld, Fachbereich Design, Fotografie und Medien, bei Prof. Gottfried Jäger

Preise / Stipendien

2024

Projekt-Stipendium in Kooperation
mit dem Projektraum für Fotografie, Dortmund

2023

Nomination Open Call for artists working with AI
Photobook Week Aarhus, Dänemark

Berufung in die Deutschen Fotografischen Akademie

2022

Auf geht’s – Projekt-Stipendium des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

2021

Projekt-Stipendium des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

2020

Sofort-Hilfe-Programm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Einzelausstellungen

 Herbst 2024

Einzelausstellung, Julia Ritterskamp, Düsseldorf

2020

Der Platz im Zimmer 52, Gasthof Worringer Platz, Düsseldorf

2016

SOLAR LOTTERY mit Pietro Mele, Galerie Peninsula, Berlin
Jesus & Co, Rauminstallation, Liebfrauenkirche, Bocholt

2013

Der Wert des Einzelnen, Liebfrauenkirche, Bocholt

2011

VISIONS NYC – afterthoughts, Artlabortory Berlin, Berlin

2009

Der gedehnte Blick, Neue Schule für Fotografie, Berlin, Germany

2006

What do you think about the West?
Sharjah Museum of Art, Shajra, V.A.E. (K)
Goethe-Institut Abu Dhabi/V.A.E.
Galerie 21, Bredevoort/Niederlande
Galerie Delta 35, Berlin
Egopark, Oakland, Kalifornien/USA

2005

What do you think about the West?
Bookfair Frankfurt, International Centre, Frankfurt

2003

VISIONS NYC – afterthoughts, Diane Boisvert Gallery, Brooklyn, New York
VISIONS NYC – afterthoughts, Gallery Samuelis-Baumgarte, Bielefeld

2002

VISIONS NYC, Galerie Samuelis-Baumgarte, Bielefeld

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2024

RETROSPEKTIV! Eine fotografische Geschichte von Schloss Benrath, Installation einer begehbare Camera obscura, Stiftung Schloss und Park Benrath
RAUM, Basment – Raum für Kunst, Berlin
DOORS – The present is a transitory space, The Pool, Düsseldorf
Am Anfang war die Fotografie, Kulturforum Alte Post Neuss
Curator’s Choice #2, Julia Ritterskamp, Düsseldorf

2023

Photobook Week Aarhus, Dänemark

2022

Light and Mind, Galerie Lausberg, Düsseldorf
Shifting, Ross31, Düsseldorf
Wiesbadener Fototage
Curator’s Choice #1, Julia Ritterskamp, Düsseldorf

2021

Live-in Lab – Plastische Demokratie, im Rahmen von beuys 2021 & raumlabor
Vantage Point Sharjah, Al Hamriyah Studios, Sharjah, V.A.E.
Die GROSSE, Kunstplast, Düsseldorf
Sehnsucht nach dem Jetzt III – Vergangenheit, Weltkunstzimmer, Düsseldorf

2020

Es kippelt, aber wann, 701 e.V., Düsseldorf
Sehnsucht nach dem Jetzt I – Gegewart, Schloss Biesdorf, Berlin
Sehnsucht nach dem Jetzt II – Zukunft, GEH8   Dresden
Reclaim Award, Köln
Kunstsäulen Köln, Stadt Köln, 24 Litfaßsäulen im öffentlichen Raum
Kunst, die bleibt, Sammlung der Stadtsparkasse, Kunsthausthaus, Bocholt

2018

Ballette No. 1, Kosmetiksalon Bar Babette, Berlin
OpenStudio, Andreas Sachsenmaier & Friends, Berlin

2012

»artMUSE II« European Media Art Festival in Gdansk,
Bocholt und Bitola, TextilWerk Bocholt, Spinnerei

2013

Jesus & Co, WTC Galerie Hamburg

2012

»artMUSE II« European Media Art Festival in Gdansk,
Bocholt und Bitola, TextilWerk Bocholt, Spinnerei

2011

Berlin 2000-2011: Playing Among the Ruins,
Museum of Contemporary Art Tokyo, Tokio, Japan

2010

Der gedehnte Blick, k4-galerie, Saarbrücken
FLUSS – Initiative für Foto- und Medienkunst- Schloß Wolkersdorf, Austria

2009

Strahl Dich aus!, Samuelis-Baumgarte-Galerie, Bielefeld

2008

Die Annahme von Werten, 3. Europäischer Monat der Fotografie, Berlin

2007

Die Annahme von Werten, Kunsthaus, Bocholt

2004

WomanWorldWide, Bundeskanzleramt, Berlin
Looking Through the Hole – Art with the pinhole camera, K4-Galerie Saarbrücken